Was versteht man unter Duplexdruck

Manch einer denkt bei Duplexdruck vielleicht an den klassischen Zweifarbdruck. Im allgemeinen Sprachgebrauch ist damit aber das beidseitige Bedrucken von Papier mit einem handelsüblichen Tinten- oder Laserdrucker gemeint. Das spart Papier, schont den Geldbeutel und die Umwelt. Im Prinzip sind heutzutage alle Tinten- und Laserdrucker für den Duplexdruck geeignet. Allerdings hat nicht jedes Modell eine Duplexeinheit für das automatische Wenden des Papiers eingebaut. Oft lässt sie sich auch nicht nachrüsten. Aber es geht ja auch ohne: Viele Geräte unterstützen den manuellen Duplexdruck. Wo die Unterschiede sind, lesen Sie hier.
Auf Papierpackungen ist Ihnen ein Pfeil aufgefallen. Der Tipp erklärt nicht nur, was dieser bedeutet, sondern wie Sie am besten mit Papier umgehen.
Die Digitalisierung vernichtet Arbeitsplätze, doch sie schafft auch neue Berufsbilder. Diese sieben Jobs haben Zukunft.
Neuer herausragender A4-Schwarzweiß Laserdrucker - SP 277/377 X-Serie der Firma RICOH DEUTSCHLAND GmbH - auch bald bei uns im Shop erhältlich.

Also und HP wollen A3-Markt aufrollen

HP verspricht sich viel von seinen neuen A3-Geräten. Nun soll eine strategische Partnerschaft mit ALSO dabei helfen, den Kopierermarkt zu erschließen.
Fragen Sie sich auch manchmal, wo die Ursprünge von Firmennamen liegen? Oft verbergen sich spannende Geschichten hinter den Namen der Unternehmen, mit denen wir tagtäglich zu tun haben.

Warum heißt Oki eigentlich Oki?

Fragen Sie sich auch manchmal, wo die Ursprünge von Firmennamen liegen? Oft verbergen sich spannende Geschichten hinter den Namen der Unternehmen, mit denen wir tagtäglich zu tun haben.

Wer reimt - gewinnt!

"Wer reimt - gewinnt!" lautete das Thema unseres Gewinnspieles auf Facebook, bei dem gute Resultate erzielt wurden.
Sie suchen einen neuen Drucker? Wir geben Ihnen nützliche und wertvolle Tipps für die Kaufentscheidung.
Das Angebot an Druckern wird immer vielfältiger. Sie wissen nicht, ob Sie sich für einen Tintenstrahldrucker, einen Laserdrucker oder ein Multifunktionsgerät entscheiden sollen?
Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung! Im Folgenden lesen Sie, auf welche Faktoren Sie achten müssen und welches Produkt Ihren Bedürfnissen entspricht.

Wie funktioniert ein Drucker???

In fast jedem Haushalt steht er: der Drucker. Doch wie ein Drucker eigentlich funktioniert, wissen nur wenige. Wir erklären Ihnen, was die Technik eines Printers ausmacht und was zwischen Ihren Geräten passiert, bevor Sie einen Ausdruck in der Hand halten.
Die russisch-amerikanische Firma Apis Cor hat das erste Grundgerüst eines Hauses mit einem einzelnen 3D-Drucker erschaffen. Das 38 Quadratmeter große kreisrunde Gebäude steht in Russland und wurde mit einem mobilen hauseigenen 3D-Drucker in nur 24 Stunden gedruckt. Dieser Vorgang geht schnell, ist relativ kostengünstig und hält zahlreiche Möglichkeiten bereit.
Lange waren fürs Büro Laserdrucker das Maß aller Dinge. Moderne Tintendrucker mit wischfesten Tinten, robusten und schnellen Druckwerken sowie ordentlichen Reichweiten bei niedrigen Seitenkosten machen den Lasern jedeoch Konkurrenz.
Hier drei aktuelle Büro-Tintendrucker von Canon und HP im Test.
1 von 22