Newbuildtoner stark mit DecaBDE belastet

Bereits Ende 2018 hat die Etira (der europäische Recycler-Dachverband) bei Testkäufen von Billigtonerkartuschen aus Fernost festgestellt, dass viele der kompatiblen Newbuild-Kartuschen stark mit dem Flammschutzmittel DecaBDE (Decabromodiphenylether) belastet sind. Die europäischen Grenzwerte wurden bisweilen deutlich überschritten.

DecaBDE kann nicht recycelt werden, wird in der Umwelt nur schwer abgebaut und reichert sich in Lebewesen an. Es gilt als persistent, bioakkumulierend und toxisch. Daher ist es besonders besorgniserregend, dass allein in Deutschland jeden Tag rund 3.500 dieser gefährlichen Kartuschen verkauft werden.

Ernste Gesundheitsgefahren

Das Flammschutzmittel Decabromodiphenylether gilt als neurotoxisch, krebserregend und wirkt sich laut dem Bundesumweltamt schädlich auf die embryonale und frühkindliche Entwicklung aus. Die EU-Grenzwerte werden in den getesteten Kartuschen deutlich überschritten. Der maximal zulässige EU-Grenzwert liegt bei 1.000mg/kg – festgestellt wurden jedoch Werte von bis 17.000mg/kg. Zum Vergleich enthielten getestete OEM-Kartuschen 5 mg/kg.

Billige Newbuild-Tonerkartsuchen werden gerne als günstige Alternative angepriesen. Allein für HP-Drucker werden jährlich rund 3,8 Millionen dieser Newbuilts aus China verkauft. Bislang sind in Europa die chinesischen Hersteller nicht haftbar zu machen. Hier liegt die Haftung allein bei den Inverkehrbringern in die EU, welche diese Nachbauten vertreiben.

Am 02.April um 11.00 Uhr gibt es einen kostenlosen Webcast von der Computerwoche und dem Channelpartner in Zusammenarbeit mit der Digital Imaging und HP, wo auf dieses Thema detailliert eingegangen wird. Sie erfahren unter anderem welche gesundheitlichen Gefahren von diesen Nachbauten ausgehen und welche Risiken deutsche Händler und Importeure eingehen. Für Unternehmen ist der Punkt sicher interessant, dass sie ihre Umweltzertifizierung verlieren können, wenn sie diese Nachbau-Kartuschen einsetzen.

Bei drucker.de verkaufen wir ausschließlich original Tonerkartuschen und Tintenpatronen.

Zum Webcast

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.